Ruftaxiverkehr Landau Das Ruftaxi dient zur Ergänzung vorhandener Linienangebote und zur Erschließung kleinerer Ortsteile. Es kommt in verkehrsschwachen Zeiten und auf Verbindungen zum Tragen, auf welchen der ständige Betrieb von öffentlichen Linienverkehren mit Bussen oder Bahnen nicht vertretbar ist. Das Ruftaxi fährt zu festen Fahrplan-Zeiten. Es fährt jedoch nur nach vorheriger - in der Regel telefonischer Bestellung  -, die bis zu einer bestimmten Zeit vor der Abfahrt erfolgt sein muss. Die Vorbestellzeit (Dispositionszeitraum des  Taxiunternehmens) liegt meistens bei 30 oder 60 Minuten, abhängig von verfügbarer Fahrzeugkapazität und  Verkehrsumfang. Das Ruftaxi bedient die im Fahrplan genannten Haltestellen. Der Linienweg wird entsprechend dem  jeweiligen Bedarf ganz oder teilweise abgefahren.  Im Gegensatz zum normalen Linienverkehr - auch Linientaxi-Verkehr -  dessen im Fahrplan veröffentlichten Fahrten  immer stattfinden, auch wenn kein einziger Fahrgast mitfährt, fallen beim Ruftaxi nur dann Kosten an, wenn tatsächlich  eine Fahrgastbeförderung ansteht. Das wichtigste in Kürze:  1. Fahrplan (bitte immer Linie 5964 eingeben) Fahrplan abrufen Linienplan abrufen 2. Vorbestellung Tel: 0 72 76/9 61 61, Taxi-Zentrale-Beil, Herxheim Mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt. Bitte Einstiegs- und Zielhaltestelle sowie Name und die Fahrgastzahl angeben!   weitere Informationen  3. Kosten Der Fahrpreis beträgt 2,00 Euro je Fahrt und Person. Inhaber gültiger Dauerfahrkarten des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) oder des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) und Behindertenausweis fahren kostenlos die Mitnahmeregelung ist Ausgeschlossen STARK FÜR MÖRZHEIM © SPD ORTSVEREIN LANDAU-MÖRZHEIM IMPRESSUM KONTAKT